VERANSTALTUNGEN      BAR      ARCHIV      DAS KULTURWERK 118
News
Das Kulturwerk-Programm ist nun als iPhone-App erhältlich...
[mehr]
Facebook
Werde Fan des Kulturwerk 118

Zufallsbild
NEUSTE BILDER
CONTORSION CD RELEASE
EXIT ALBUM RELEASE: EXIT, HELLVETICA, DEVILS RAGE, SICKRET
BORN FROM PAIN - INSANITY - THE PERCENT
MATT GONZO ROEHR
ZURKA!! LIVE ON STAGE: SEBASS
Monatsplakat 06 / 14
Partner
HERZLICH WILLKOMMEN
Das Kulturwerk 118 ist ein Verein, der seit 1998 im kargen Industriebau voll ehrenamtlich veranstaltet. Die unkompliziert freundliche Atmosphäre erfreut immer wieder Besucher wie auch Künstler und führt nicht selten zu einer fortwährenden Zusammenarbeit. Ziel des Kulturwerk 118 ist die Förderung regionaler Bands sowie das Entdecken von nationalen und internationalen Musik-Perlen verschiedenster Szenen für unsere Gäste.

Für AutofahrerInnen sind folgende Infos, sowie die Parksituation eine empfehlenswerte Lektüre: hier klicken Weitere Infos für Besucher: hier klicken

» mehr
Samstag, 11.10.2014, 20:00 - 04:00
GOTHWERK: LORD OF THE LOST KONZERT
( Rock / Gothic / Electro )
Mit Lord Of The Lost ins Feuer!

Unter dem Motto "Into The Fire" begeben sich die populären Hamburger Dark-Rocker auf die bis dato heißeste Tour ihrer Karriere. Das Motto der im April 2014 stattfindenden Tour ist nicht nur ein dezenter Hinweis auf die energetische Show, welche die Jungs Abend für Abend abfackeln werden, sondern steht auch symbolisch für das im Mai 2014 erscheinende Nachfolge-Album zum Top-33-Charts-Hit "Die Tomorrow" (...dessen genauen Titel Lord Of The Lost noch nicht preisgeben werden, in dem sich das Tourmotto aber sicherlich wiederfinden wird.)

Nach zwei fast durchgängig ausverkauften Headliner-Touren (die Abschluss-Show der ersten Tour wurde kongenial dokumentiert auf dem elektrisierenden Live-Album "We Give Our Hearts"), bewegenden Momenten auf dem Gothic Meets Klassik Festival und einer Winterreise der besonderen Art, gemeinsam mit Svbway To Sally auf ihren "Eisheiligen Nächten" im Jahre 2013 läutet eine der aktivsten und beliebtesten deutschen live-Bands das Frühjahr 2014 mit ihrer bis dato größten Headliner Tournee ein! Sie umfasst sechs Shows der Superlative, auf denen die Band, wie üblich, alles in Grund und Boden rocken wird. Das Programm ist ein 50/50-Mix aus Klassikern und Publikumslieblingen, sowie vielen Stücken vom nächsten Album, auf dem sich die Band so beinhart, rau und schnell präsentiert, wie noch nie zuvor in ihrer Karriere, ohne den typischen Lord-Of-The-Lost-Ohrwurmfaktor vermissen zu lassen. Emotional anspruchsvolle Rockmusik, heftige Inferno-Sounds... und quasi ein Albumpreview frei Haus obendrein - auf ihrer "Into The Fire" Tour werden Lord Of The Lost nicht nur Fan-Herzen höher schlagen lassen. Als Special Guest werden die Hamburger wieder von den beliebten schweizer Düster-Electro-Rockern Lost Area begleitet, die schon bei der letzten Tournee auf enormen Zuspruch beim Stammpublikum gestoßen sind.

Bei Lord Of The Lost wird dunkle Rockmusik endlich wieder zu einem mitreißenden und unvergleichlich schweisstreibenden Erlebnis! Into The Fire!




[Eintritt: Fr. 28.-/Fr. 25.-] [Reservationen] [Event auf Facebook] [Flyer]
Samstag, 01.11.2014, 20:30 - 02:30
MATT GONZO ROEHR KONZERT
( Rock )
Schweiss, Begeisterung, Enthusiasmus, Blues und Rock pur! MGR kommt im Herbst LIVE zurück in die Klubs. Genau, auch wieder ins Kulturwerk 118!
Quer durch die BRD, in der Schweiz, in Österreich und den Niederlanden, bis runter nach Italien: Wer in den letzten Jahren noch keine Gonzo Show besucht und MGR noch nicht Live erlebt hat, der hat definitiv etwas verpasst.
Blues und Rock in verschwitzter Atmosphäre, laut, rau, virtuos, vielseitig - enthusiastisch!
Live mit den Böhsen Onkelz auf dem Hockenheimring ist die eine - Klubkonzerte mit der MGR Band sind die andere Seite des Blues Rockers Matt Gonzo Roehr.
Songs von seinen Erfolgsalben "Barra da Tijucca", "Out of the Great Depression", "Blitz & Donner", "Alles ändert sich" und "Zuflucht vor dem Sturm" bestimmen das Programm der Shows, aber auch Klassiker von anderen Künstlern werden mit eingestreut, aufbereitet und voller Seele zelebriert.

Support: SlowDrive

TICKETS

MATT GONZO ROEHR Online
SLOWDRIVE Online




[Eintritt: Fr. 30.-/Fr. 28.-] [Event auf Facebook] [Flyer]